عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

   

fragestellungen um das einrichten

einer abschirmung, während man betet

 1.der betende kann alles dafür nehmen, was er vor sich aufstellen kann, eine wand, einen stock, einen pfeiler, ... es gibt keine vorschrift für die breite dieses gegenstands.

2. die höhe dieser abschirmung, jedoch, soll ungefähr eine spanne sein.

3. die entfernung zwischen den füßen des betenden und diesem gegenstand soll ungefähr drei ellen betragen, sodass es platz genug für eine niederwerfung gibt.

4. dieser gegenstand ist vorschrift für den vorbeter und den alleine betenden (egal, ob es sich um ein pflichtgebet oder um ein freiwilliges gebet handelt).   

 5. der gegenstand, den der vorbeter für diesen zweck nimmt, gilt als abschirmung für die hinter ihm betenden. man darf also vor den hinten betenden durchgehen, wenn das sein muss.

 der nutzen, wenn man diese sunnah befolgt:

a) sie bewahrt den betenden davor, dass jemand sein gebet unterbricht oder mangelhaft macht.

b) sie verhindert, dass der betende die dinge um sich herum  betrachtet, denn durch diese abschirmung erreicht man meist, dass der betende nur vor sich schaut und sich so besser auf sein gebet konzentrieren kann.

c) der betende gibt damit eine chance für diejenigen, die vorbeigehen wollen, damit sie nicht vor ihm durchgehen müssen.




                      Previous article                       Next article




Bookmark and Share


أضف تعليق

You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا