عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

Under category Aussprueche
Creation date 2008-04-20 11:16:13
Hits 11525
Send to a friend Print Download article Word format Share Compaign Bookmark and Share

   

allahs gesandter hat gesagt:"der im glauben vollkommenste unter den gläubigen ist derjenige mit dem besten charakter."
(abu huraira, abu dawud, darimi)

ibn abbas berichtete: ich hörte allahs gesandten sagen:"derjenige ist nicht gläubig, der sich satt ißt, während sein nachbar an seiner seite hungert."
(ibn abbas, baihaqi)

der prophet hat gesagt:"der beste dschihad (sich anstrengen, sich bemühen auf dem wege allahs) ist, das wort der wahrheit (und des rechtes) vor einem tyrannischen herrscher zu sprechen."
(ibn masud, tirmidhi, abu dawud, ibn madscha)

allahs gesandter sagte:"allah ist gütig, er liebt die güte, er gibt (lohn) für die güte und nicht für die strenge, und er belohnt auch nichts anderes, was dem (letzteren) gleicht."
(aischa, muslim)

niemanden liebten (die gefährten) mehr als allahs gesandten, aber keiner (von ihnen) stand auf, wenn sie ihn sahen, weil sie wußten, daß er dies verabscheute
(anas ,tirmidhi)

aswad berichtet: ich fragte aischa: "was tat der prophet zu hause?" sie antwortete:"er arbeitete für seine frau (familie).", und meinte damit "er half seiner frau (familie)"
(aswad, buchari)

eine von umars frauen pflegte morgens und nachts am gemeinschaftsgebet in der moschee teilzunehmen. man sagte zu ihr: "warum gehst du dahin, wo du doch weißt, dass umar das nicht mag und besorgt ist (um dich)?" sie antwortete:"was hindert ihn, mir das zu verbieten?" man sagte zu ihr: "was ihn hindert, ist die aussage des gesandten allahs: "hindert die mägde allahs nicht am besuch der moscheen allahs."
(ibn umar, buchari)

allahs gesandter hat gesagt: "die vollkommensten im glauben sind von den gläubigen die besten an charakter und benehmen, und die besten von euch sind die, dire ihre frauen am besten (behandeln)"
(abu huraira, tirmidhi)

ein beduine kam zum propheten und sagte: " ihr küßt die kinder, aber wir küssen sie nicht.", der prophet antwortete"vermag ich etwas für dich zu tun, wenn allah die barmherzigkeit aus deinem herzen genommen hat"
(aischa, buchari)

der prophet hat gesagt: "gabriel hat mir so lange den nachbarn ans herz gelegt, bis ich meinte, er würde ihn zum erben einsetzen"
(aischa, buchari)

der prophet betrat den ummauerten garten eines der männer von den asar, in dem ein kamel angebunden war. als das kamel den propheten erblickte, schrie es und seine augen tränten. der prophet kam zu ihm und strich über seinen höcker und hals und beruhigte es. dann fragte er: " wer ist der besitzer dieses kamels?" ein junger mann der ansar kam und sagte: "es gehört mir, allahs gesandter." da sagte er: "fürchtest du nicht allah um dieses tier willen, über das allah dir macht gegeben hat? es hat sich bei mir darüber beklagt, dass du es hungern läßt und es andauernd in anspruch nimmst. ".
(abudullah ibn schafar, rijadu-s-salihin)




                      Previous article




Bookmark and Share


أضف تعليق

You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا