عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

Under category Einige seiner Anstandsregeln
Creation date 2008-04-23 01:12:53
Article translated to
English   
Hits 4739
Send to a friend
English   
Send to a friend Print Download article Word format Share Compaign Bookmark and Share

   

§           die selbstbedienung. ’aischa (allahs wohlgefallen auf ihr), mutter der gläubigen, antwortete auf die frage, was der gesandte allahs (r) zu hause zu tun pflegte:

 

“er war ein mensch unter den menschen, der seine kleidung selbst flickte, seine ziege selbst molk und sich selbst bediente.”

(musnad abi ja3la, hadith nr.4873)

 

   sein vornehmer charakter reichte so weit, dass er sich selbst und auch andere bediente. seine frau ’aischa (allahs wohlgefallen auf ihr), mutter der gläubigen, wurde einmal gefragt:

 

“was tat der gesandte (r) gewöhnlich, wenn er zu hause war?” darauf antwortete sie: “er war stets damit beschäftigt, den bewohnern seines hauses zu dienen (und zu helfen), und wenn die zeit zum gebet kam, ging er deswegen hinaus.”

(sahih al-bukhari, hadith nr.5048)

 

 

 

 




                      Previous article




Bookmark and Share


أضف تعليق

You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا