عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

Under category Offenlegung der Scheinargumente
Creation date 2008-06-05 12:01:46
Hits 2414
Send to a friend Print Download article Word format Share Compaign Bookmark and Share

   

darstellung der beweise, daß die polytheisten, welche der prophet, allahs segen und heil auf ihm, bekämpfte, die einzigkeit allahs in seiner herrschaft anerkannten, sie dies jedoch nicht aus dem schirk in der einzigkeit allahs in seiner anbetung nahm

der koran bringt diese tatsache über die polytheisten, die der prophet, allahs segen und heil auf ihm, entschieden bekämpfte, in folgendem koranvers:

"sag: wer beschert euch (den lebensunterhalt) vom himmel und (von) der erde, oder wer vermag (euch) gehör und gesicht (zu verleihen)? und wer bringt (in der natur) das lebendige aus dem toten hervor, und das tote aus dem lebendigen? und wer dirigiert den logos? sie (d.h. die ungläubigen) sagen: ,allah´. dann sag: wollt ihr denn nicht gottesfürchtig sein? [sura 10:31]

und allah sagt: "sag: wem gehört die erde und (alle) die, die auf ihr sind? (gebt antwort) wenn (anders) ihr (richtig zu urteilen) wißt! sie werden sagen : (alles gehört) allah. sag: wollt ihr euch denn nicht mahnen lassen? sag. wer ist der herr der sieben himmel und der herr des gewaltigen thrones? sie werden sagen: (alles gehört) allah. sag: wollt ihr denn nicht gottesfürchtig sein? sag: in wessen hand ist die herrschaftsgewalt über alles, der schutz gewährt und gegen den kein schutz gewährt werden kann, wenn ihr wißt? sie werden sagen: „(alles) gehört allah." wieso seid ihr denn einem zauber verfallen " [sura 23:84-89]

und viele weitere verse!

obwohl die polytheisten all dies zugegeben hatten, wurden sie nicht in die reihe der anhänger des glaubens an den monotheismus, wozu der prophet, allahs segen und heil auf ihm, sie aufrief, eingereiht. dann weißt du, daß die art des monotheismus, welche diese leute abstitten die einzigkeit allahs in der anbetung war. und die polytheisten unserer tage nennen die art "ideologie".

so wie sie allah am tage und in der nacht riefen, waren unter ihnen manche, die die engel riefen, da sie allahnahestehende sind, andere einen rechtschaffenen mann wie "allat" und weitere einen propheten wie jesus, um für sie bei allah fürsprache zu halten. der prophet, allahs segen und heil auf ihm, hat schon zu seiner zeit alle diese polytheisten bekämpft. er forderte sie alle auf, in ihrer anbetung aufrichtigkeit zu zeigen, so wie allah es sagte:"...daher ruft neben allah niemand anderes an!" [sura 72:18]

und weitere: "das wahre gebet gilt ihm. diejenigen, die sie außer ihm anrufen, erhören sie in nichts." [sura 13:14]

hier erfährst du, warum muhammad sie alle bekämpft hat, denn er wollte, daß sie sich in ihre bittgebete nur an allah wenden, ihr gelübde nur bei allah allein ablegen, ihre hilferufe nur an allah allein richten und alle arten ihre anbetung nur allah allein gelten sollen.

obwohl die polytheisten an die einzigkeit allahs in seiner herrschaft glaubten, wurden sie deshalb keine muslime. der prophet wollte sie nicht als muslime akzeptieren, da sie zwischen sich und allah vermittler schufen. sie wollten von den engeln, den propheten und den rechtschaffenen, daß sie bei allah fürsprache für sie ablegen und allah näher bringen. dies war, warum der prophet, allahs segen und heil auf ihm, sie bekämpfte. deslhalb kennst du jetzt den monotheismus zu dem die propheten ruften, welchen die polytheisten allerdings ablehnten.

______________________________________

2)oder "glaube"/"einstellung" [anmerkung des überarbeiters]

3)der monotheismus beinhaltet drei arten des tauhid: 1. die einzigkeit allahs in seiner herrschaft. 2. die einzigkeit allahs in seiner anbetung. 3. die einzigkeit allahs in seinen namen und eigenschaften. [anmerkung des ü.a.]

 




                      Previous article                       Next article




Bookmark and Share


أضف تعليق

You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا