عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

Under category 24 Stunden im Leben eines Muslim
Creation date 2009-07-26 06:12:41
Article translated to
العربية    English    Español   
Hits 10929
Send to a friend
العربية    English    Español   
Send to a friend Print Download article Word format Share Compaign Bookmark and Share

   

ein mensch mit einem gläubigen bewusstsein verhält sich auch bei krankheit in höchstem maße geduldig und in allahs willen ergeben. er weiß, dass die krankheit eine prüfung allahs ist. aus diesem grund geduldet er sich und fährt fort, mit hingabe zu allah zu beten, wie schwer die krankheit auch immer sein mag. er weiß, dass der verursacher der krankheit allah ist und dass er auch genesung bringen wird. die geduld, die der gläubige während der krankheit zeigt, hat allah im quran als gutes werk bezeichnet und gelobt:

...fromm ist vielmehr, wer an allah und den jüngsten tag glaubt und an die engel und die schrift und die propheten; und wer sein geld - auch wenn er selbst bedarf hat - für seine angehörigen und die waisen, die armen und den reisenden, die bettler und die gefangenen ausgibt; und wer das gebet verrichtet; und wer die steuer (zakat) zahlt; und die, welche ihre eingegangenen verpflichtungen einhalten und in unglück, not und gefahr standhaft sind: sie sind es, die aufrichtig und gottesfürchtig sind. (sure 2:177 - al-baqara)

während sich der gläubige in geduld übt, führt er die behandlungen, die zur genesung notwendig sind, in fehlerloser weise durch. er verfällt nicht übermäßigen gefühlsausbrüchen, verhält sich nicht wie ein kind, das interesse erregen will. medikamente und behandlungen, die für die krankheit vorgeschlagen wurden, sind bewusst und sorgfältig einzunehmen und durchzuführen. dieses verhalten ist sein aktives gebet zu allah. zur gleichen zeit und als ergebnis eines lebens nach quranischer moral betet er ständig zu allah um dessen hilfe und um genesung. allah hat im quran den gläubigen den propheten hiob als beispiel für dieses verhalten gezeigt. prophet hiob flüchtete sich, als er krank wurde in die barmherzigkeit allahs:

und (gedenke des) hiob, als er seinen herrn rief: "fürwahr, mich hat unheil getroffen! dennoch bist du der barmherzigste der barmherzigen." (sure 21:83 - al-anbiya)

insbesondere muss mitgeteilt werden, dass alle verwendeten medikamente jeweils ein anlass zur gesundung sind. wenn es allah wünscht, nimmt er die angewandte behandlung zum anlass und erlaubt der person, gesund zu werden. es ist allah, der die medizinischen möglichkeiten, die bei der behandlung angewandt werden, die mikroorganismen, die bei der medikamentenproduktion verwendung finden, die tiere und pflanzen geschaffen hat. allah ist es, der genesung gewährt=. allah lenkt das interesse im quran mit der aussage prophet abrahams "und der mich heilt, wenn ich krank bin." (sure 26:80 - asch-schu'ara') auf diese tatsache.

personen, die in einer gesellschaft von unwissenden aufgewachsen sind, werden bei einer krankheit aufrührerisch und legen mit "warum passiert das mir?" ein verhalten an den tag, das der tatsache der vorsehung entgegensteht. für menschen, die mit dieser falschen logik leben, ist es nicht möglich, sich im falle einer krankheit in allah zu ergeben, oder in dem ereignis etwas gutes zu sehen.

gläubige allerdings bewerten die krankheit als eine wichtige gelegenheit, sich allah anzunähern und bedenken den versteckten segen hinter der krankheit. sie verstehen ein weiteres mal, welch große wohltat gesundheit ist und wie hilflos sie selbst sind. selbst ein ganz normales grippevirus kann dazu führen, dass der mensch ans bett gefesselt ist. in einer solchen situation ist der mensch schwach - wie kräftig, ehrenhaft und reich er auch immer ist - und gezwungen, medikamente einzunehmen und sich auszuruhen. die situation erinnert den menschen daran, dass er allah braucht. den namen allahs von herzen auszusprechen und sich ihm anzunähern ist ein weg. außerdem ist für jeden gläubigen krankheit eine warnung und erinnerung daran, dass die welt endlich ist, tod und jenseits aber nahe sind.




                      Previous article                       Next article




Bookmark and Share


أضف تعليق

You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا