5.Gutes Benehmen

Article translated to : English Français

5- gutes benehmen: sahl ibn saad (t) erzählte:

“dass man dem gesandten allahs (e) etwas zu trinken brachte, und er trank, während rechts von ihm ein junge saß und links ältere (männer). da fragte er den jungen: “erlaubst du mir, an diese (älteren männer) weiterzugeben?” der junge sagte: “nein, bei allah, o gesandter allahs, ich werde niemandem gegenüber darauf verzichten, (etwas aus deiner hand entgegenzunehmen). so gab es also der gesandte allahs (e) ihm in die hand.”

(sahih al-bukhari, hadith nr.2319)

Previous article Next article