18.Frömmigkeit und Gottesfurcht

Article translated to : English Français

18. frömmigkeit und gottesfurcht: von abu huraira (t) wird berichtet, dass der gesandte allahs (r) sagte:

“der prophet (r) ging an einer dattel vorbei, die auf dem weg lag, und sagte: “wenn ich keine bedenken hätte, dass diese dattel zum almosen gehört, hätte ich sie gegessen.”

(sahih al-bukhari, hadith nr.2300)

Previous article Next article

Articles in the same category