1. Bilderverzeichnis
  2. Die Verrichtung von zwei Rak’ah nach jeder rituellen Waschung

Die Verrichtung von zwei Rak’ah nach jeder rituellen Waschung

232 2020/04/13
Die Verrichtung von zwei Rak’ah nach jeder rituellen Waschung

Es handelt sich um eine tägliche Sunnah, mit der eine große Belohnung einhergeht: Der Eintritt ins Paradies wird gewährt.

Abū Hurayrah, Allāhs Wohlgefallen auf ihm, berichtet, dass der Prophet, Allāhs Segen und Frieden auf ihm, sagte:

„Bilal, erzähle mir von der hoffnungsfreudigsten Tat, die du nach der Annahme des Islam vollbracht hast, denn ich hörte wahrlich deine Schritte vor mir im Paradies?“ Bilal, Allāhs Wohlgefallen auf ihm, antwortete: „Ich habe keine hoffnungsfreudigere Tat vollbracht, außer dass ich mich in einer Stunde der Nacht oder des Tages rituell gewaschen und in diesem Zustand der rituellen Reinheit so viel gebetet habe, wie es für mich (von Allāh) bestimmt war.

(Al-Buḫāriyy, Nr. 1149; Muslim, Nr. 2458).

Die "Prophet Mohammed, Verkünder Allahs" Webseite.It's a beautiful day