Das Ausnützen der Zeit für mehr als eine gottesdienstliche Handlung

das ausnützen der zeit für

mehr als eine gottesdienstliche handlung

dass man die zeit für mehr als eine gottesdienstliche handlung gebraucht, wissen nur leute, die den wert ihrer zeit kennen. das kann man so machen:

1. wenn ein moslem zu fuß oder mit dem auto in die moschee geht, ist das an und für sich eine gottesdienstliche handlung, für die der moslem belohnt wird. er kann diese zeit aber auch dafür benützen, viel allahs zu gedenken oder koran zu lesen, sodass er diese zeit für mehr als eine gottesdienstlichen handlung gebraucht hat.

2. wenn ein moslem einer hochzeitsfeier beiwohnt, bei der keine sünden begangen werden, ist das an und für sich eine gottesdienstliche handlung. aber er kann die zeit, die er bei dieser feier verbringt, auch dafür gebrauchen, zum weg allahs aufzufordern oder viel allahs zu gedenken.

Previous article Next article