HADIT 6

Auther : Abu Zakaria An-Nawawi
hadit 6

in autorität von abu abdullah an-numan sohn von bashir, möge allah gefallen an beiden haben, sagte: ich hörte den boten allahs sagen:

was rechtmäßig ist, ist klar, und was unrechtmäßig ist, ist klar, und zwischen beiden gibt es zweifelhafte sachen, von denen nicht viele heute wissen. folglich, wer zweifelhafte dinge vermeidet, wäscht sich sein hinsichtlich seiner religion und seiner ehre, wer aber in zweifelhaften sachen verfällt, gelangt in unrechtmäßiges, wie der schafert, der an einem heiligtum weidet, alles außer grasen darin. wirklich, jeder könig hat ein heiligtum, und wirklich allahs heiligtum sind sein verbote. wahrlich, in dem körper ist ein stück fleisch, welches, wenn es ganz ist, der ganze körper ist ganz, und welche, wenn es krank ist, alles krank ist . wahrlich, das ist das herz.

dies berichteten buhari und moslim.

Previous article Next article

Articles in the same category

  • HADIT 32

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    20663
  • HADIT 12

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    21862
  • HADIT 27

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    22269
  • HADIT 20

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    24899
  • HADIT 35

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    590816
  • HADIT 1

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    55881
  • HADIT 34

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    22477
  • HADIT 36

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    20256
  • HADIT 18

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    24853
  • HADIT 29

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    23738
  • HADIT 10

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    20859
  • HADIT 39

    Abu Zakaria An-Nawawi
    2008-02-07
    21037