Wer ist der wahre Gott?

Der edle Koran gibt im folgenden Kapitel eine klare Antwort auf diese entscheidende Frage:

 

„Sag: Er ist Allah, ein Einer, Allah, der Überlegene. Er hat nicht gezeugt und ist nicht gezeugt worden, und niemand ist Ihm jemals gleich.“ [Koran 112:1-4]

Das ist ein vollständiges Kapitel des edlen Koran. Dieses wundervolle Kapitel berichtet uns kurz und präzise die absolute Wahrheit über den einen Gott (Allah) und Sein wahres Wesen. Es beantwortet uns eindeutig die entscheidenden und wesentlichen Fragen, die Millionen Menschen verwirren.

Aus diesem wundervollen Kapitel und anderen Korantexten können wir einige der Eigenschaften feststellen, die diesen wahren Gott von anderen angeblichen Göttern unterscheidet.

Diese besonderen Eigenschaften von Allah sind:

  •   Der wahre Gott ist der Schöpfer und wurde nicht erschaffen.
  •  Der wahre Gott ist nur EINER, ist nicht mehrere und Er hat keine Partner. 
  • Er hat nicht gezeugt und ist nicht gezeugt worden
  •  Allah ist außerhalb der menschlichen Vorstellungskraft und kann in diesem Leben nicht gesehen werden.
  • Allah ist ewig, unsterblich, unveränderlich, Er inkarniert nicht und verkörpert sich in keinem seiner Geschöpfe.
  • Allah ist der ewig Unabhängige, Er ist nicht abhängig von seinen Geschöpfen und braucht sie nicht, hat keinen Vater und keine Mutter, hat keine Ehefrau und kein Kind, Er braucht kein Essen oder Trinken oder Hilfe von irgendjemandem. Aber jedes Geschöpf, das von Allah erschaffen wurde, braucht Ihn.
  •  Allah ist einzigartig mit Seinen vollkommenen, rühmenswerten und schönen Eigenschaften, Er ist mit keinem Geschöpf vergleichbar oder ähnlich und hat kein Ebenbild.

 

Previous article Next article