Die Geschichte der Polygamie und ihres legalen Status im Juden- und Christentum

Polygamie ist keine Praxis, die nur auf die Religion des Islam beschränkt ist; sondern sie ist vielmeher etwas Wohlbekanntes auch in der Geschichte der Leute der Schrift, der Juden und Christen. Erst in der letzten Zeit haben ihre religiösen Männer sie missbilligt und für Unrecht erklärt. Wenn man allerdings die frühe Geschichte der Religionen betrachtet, findet man heraus, dass es sich zumindest um eine akzeptierte Praxis handelt, wenn nicht sogar um eine empfohlene.

Previous article Next article